Internationale Korankonferenz „Sura al-Hadid“ am 30.9. und 1.10.2022

Aktuelle Veranstaltung des Instituts…

Am Freitag, den 30.9.22, und Samstag, den 1.10.22, veranstaltet die Stiftung für Islamische Studien (SIS) e.V. in Kooperation mit dem Al-Mustafa Institut eine Internationale Korankonferenz mit renommierten Islamexperten aus aller Welt.

Um sich nicht im weiten Feld der Koranforschung und allgemeinen Diskussionen zu verlieren, wird man sich in dieser Konferenz speziell auf die 57. Sure des Korans, die Sura al-Hadid, konzentrieren und diese vertiefen.

Man kann sich dem Verständnis dieser Sure aus unterschiedlichen Perspektiven nähern. Ziel ist es, einen umfassenden Blick auf den derzeitigen Stand der internationalen Forschung dazu zu gewinnen und zu beleuchten, welche Untersuchungsansätze und Interpretationen zu wenig bzw. nicht berücksichtigt wurden, um davon ausgehend neue Perspektiven zu entwickeln.

Bei dieser Fachkonferenz handelt es sich um eine Online stattfindende internationale Konferenz, bei der es deutsch- und englischsprachige Panels geben wird. Es nehmen daran renommierte Koranforscher aus dem In- und Ausland teil. Die Namen der Referenten werden hier in Kürze veröffentlicht.

Wer Interesse hat, diese bedeutende und interessante Veranstaltung live zu verfolgen, melde sich bitte an unter: info@almustfa.de oder info@sis-de.com. Er bzw. sie bekommt dann einen Link für die Konferenz zugesandt.

Datum

}

Uhrzeit

Ort/Plattform

Microsoft Teams

Anmeldung & Kontakt!

Hast du Fragen zur Veranstaltung oder allgemeine Fragen, dann kontaktiere uns gern über unser Kontaktformular!