Salam

Herzlich Willkommen

Einführung in die Schia

Als Minderheit weist die Schia eine eigene Geschichte und einen eigenen Entwicklungsprozess innerhalb des islamischen Spektrums und der islamischen Geschichte auf. Das Buch „Einführung in die Schia“ versucht, die historischen Gründe und Fakten für die Entstehung dieser Gruppierung darzulegen und die wichtigsten Fragestellungen, die sich aus den historischen Tatsachen ergeben, eingehend zu beleuchten und zu beantworten. Systematisch werden alle Grundprinzipien und Grundlagen des schiitischen Denkens vorgestellt und die damit verbundene Philosophie veranschaulicht. Ein wichtiger Ansatz dieses Buches ist, die Gemeinsamkeiten zwischen den verschiedenen islamischen Denk- und Rechtsschulen herauszuarbeiten, da der Autor davon ausgeht, dass eine wertneutrale und wissenschaftliche Untersuchung und Darstellung aller islamischer Strömungen einen wichtigen Beitrag dazu leistet, die Muslime in ihren Gemeinsamkeiten zu stärken und dadurch ein friedliches und konstruktives Miteinander zu fördern. Das Buch „Einführung in die Schia“ ist eine Rezeption eines in der schiitischen Tradition bekannten Buches mit dem Titel „Ursprung der Schia und ihre Wurzeln“ (Aṣl aš-šīʿa wa uṣūluhā) von Allamah Kāšif al-Ġiṭāʾ (1751-1812/13), welches der Autor nicht nur zum Teil übersetzt, sondern auch mit einem Kommentar versieht, der dem heutigen Leser einen zeitgemäßen Zugang erleichtert.