Ankündigungen

Islamische Theologie (M.A.)

Seit dem SoSe 2017 bietet das Al-Mustafa Institut den bekenntnisgebundenen Bachelorstudiengang „Islamische Theologie mit schiitischem Schwerpunkt“ an. Im Anschluss an den Bachelorstudiengang besteht ab dem WiSe 2020/21 die Möglichkeit sich im Masterstudiengang vertiefter mit der islamisch-schiitischen Theologie wissenschaftlich zu befassen.

Unterstützung

Wir als Al-Mustafa Institut gGmbH sind nicht nur als eine internationale Universität tätig, sondern auch als Projektunternehmer. Zur Fortführung von Projekten sind wir als Al-Mustafa Institut auf finanzielle Unterstützer angewiesen. Jeder Cent, den Sie unseren Projekten zukommen lassen, trägt dazu bei, dass islamisches Wissen im deutschsprachigen Raum zugänglicher gemacht wird.

Partneruniversität

Die Internationale Al-Mustafa Universität wurde 1979 in Qom gegründet, um Studenten aus aller Welt die Möglichkeit zu bieten, auf wissenschaftlicher Basis islamische Theologie zu studieren. Die Internationale Universität bietet 150 Fachgebiete an, zu ihnen gehören Grundlagen der islamischen Weltanschauung, Exegese des Qur'ans, islamische Ethik, Logik, islamische Philosophie, Grundlagen der islamischen Rechtswissenschaften und islamische Mystik. Die Universität unterhält zudem mehrere wissenschaftliche Einrichtungen und Institute im Ausland, darunter das Al-Mustafa Institut im Herzen Berlins.